Riester Rente Soldaten 2017

Die Soldaten der Bundeswehr haben wir alle anderen Bevölkerungsschichten ebenfalls mit einer sinkenden Rentenerwartung zu rechnen und sollten eine private Altersvorsorge ins Auge fassen. Da sie den Status eines Beamten haben, wird Ihnen durch den Staat die Möglichkeit geboten, sich mit einer Riester Rente für Soldaten zu versorgen. Die Vorgehensweise für die Beantragung einer Riester Rente sieht für die Soldaten wie folgt aus.

Als Soldat sind alle Daten rund um das Einkommen nicht bei einem Rentenversicherungsträger gespeichert. Das ist aber nötig, wenn man die staatlichen Riester Zulagen bekommen möchte. Der Arbeitgeber beziehungsweise die Besoldungsstelle benötigt eine Einverständniserklärung des Soldaten. Dieser kann die geforderten Daten des versicherten Soldaten an die Zentrale Zulagenstelle übermitteln.

Vorab wird jedoch eine Sozialversicherungsnummer benötigt, die zum Beispiel auf der jährlichen Meldung der Sozialversicherung steht. Sollte der Antragsteller keine SV-Nummer vorweisen, kann er bei seinem Arbeitgeber oder der Besoldungsstelle eine Zulagenummer beantragen. Mit dieser Nummer wird es dem Soldaten ermöglicht, eine eigene Riester für Soldaten abzuschließen, um in den Genuss der staatlichen Förderung zu gelangen.

1. Tarife einer Soldaten Riester Rente

Soldaten Riester Tarif im DetailDie gesamten Tarife der Anbieter von Riester Verträgen unterscheiden sich nicht in der Angabe der garantierten Werte für den Soldaten. Da alle Tarife mit der Riester Garantie ausgestattet sein müssen, hat der Soldat von Beginn eine garantierte Rentenversicherung, die aus dem Riester Vertrag entstehen wird. Der Gesetzgeber hat die Versicherungsunternehmen verpflichtet, dem Verbraucher folgende Garantien zu geben.

Für die eingezahlten Beiträge und die darauf erhaltenen Zulagen erhält der Soldat eine Beitragsgarantie. Die anfallenden Kosten des Versicherers, die sich je nach Anbieter unterscheiden, müssen von diesem Betrag jedoch noch abgezogen werden. Weiterhin erhält der Anleger beim Abschluss eine Zinsgarantie, die auf dem aktuellen Stand 1,25 Prozent beträgt.

Zur Auswahl stehen nun der klassische Tarif, der den Anlegern an der Überschussbeteiligung des Unternehmens teilhaben lässt, sowie fondsgebundene Riester Tarife, mit der die Chancen des Börsenmarktes genutzt werden können. Abhängig von der Dauer der Laufzeit ist sowohl der klassische als auch der fondsbasierte Tarif die passende Wahl. Bei Laufzeiten von über 20 Jahren kann bei einem Riester Fondssparplan mit höheren Renditen, als in der klassischen Anlage gerechnet werden.

Bei dem Wunsch, sich den Traum vom eigenen Haus zu erfüllen, kann indessen der Wohn Riester – auch Eigenheimrente – verwendet werden. Ein Hausbau mithilfe staatlicher Förderung. Die Wahl des richtigen Tarifs liegt bei dem persönlichen Risikobewusstsein des Anlegers. Die Riester Garantien sind wie bereits erwähnt, in allen Tarifen bereits mit Abschluss des Vertrages vorhanden.

2. Beispiel einer Soldaten Riester Rente

Ein verheiratetes Ehepaar mit einem Kind, geboren im Jahr 2009.  Er ist Berufssoldat mit einem Einkommen von 30.000 Euro pro Jahr und seine Partnerin ist Hausfrau ohne ein eigenes Einkommen. Beantragt der Soldat eine Riester Rente inklusive der Kinderzulage ergeben sich für ihn folgende Zahlen.

Mit dieser Rente können Sie rechnen!

Als Grundlage des Beispiels dienen 4 Prozent des Bruttovorjahreseinkommens von 30.000 Euro. Die erhaltenen Zulagen können von diesem Betrag abgezogen werden. Bei einem Gesamtmonatsbeitrag von 62,17 Euro erhält er eine staatliche Förderung in Höhe von 454 Euro. Diese Zahl resultiert aus der Grundzulage in Höhe von 154 Euro und der Riester Kinderzulage in Höhe von 300 Euro.  Solange das Kindergeld bezogen wird, besteht ein Anspruch auf Zulagen zur Riester Rente. Da können bei einer Laufzeit von 20 Jahren, über 10.000 Euro Förderzulagen durch den Staat gewährt werden. Für einen jährlichen Eigenbeitrag von 746 Euro wird eine jährliche Förderung von 454 Euro geleistet. Das entspricht einer Förderquote von über 37 Prozent im ersten Jahr.

Beispiel:

  • 29-jähriger Berufssoldat mit einem Kind
  • Einkommen: 30.000 Euro brutto jährlich
  • Rentenabschluss zum 01.01.2017
  • Riester Rente des Volkswohl-Bund
  • monatlicher Beitrag: 62,17 Euro
  • garantiertes Rentenkapital: 27.300,00 Euro

Folgende Rentenauszahlung kann erwartet werden:

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Sie möchten auf Basis Ihrer persönlichen Lebenssituation das Optimum aus der Riester Rente herausholen? Nutzen Sie den nachfolgenden Vergleich, um die optimale Förderung des Staates zu beanspruchen.

Wichtig: Damit Sie einen richtigen Riester Vergleich erhalten, müssen Sie Ihre korrekten Daten in das Formular eingeben.
 

3. Aktuelle Riester Vergleiche

ZusatztarifIn vielen Test – oder Analyseberichten werden immer wieder die Riester Renten für Soldaten und alle anderen Berufsgruppen genauer unter die Lupe genommen. Stiftung Warentest oder das Ratinghaus Franke & Bornberg haben die Riester Rentenversicherung viele Tests durchlaufen lassen. In diesen Untersuchungen werden als Hauptpunkte einige wichtige Dinge betrachtet. Der bereits erzielte Anlageerfolg des Unternehmens spielt dabei eine beachtliche Rolle. Weiterhin geht es um die Transparenz der Anlage für den Verbraucher sowie die Flexibilität einer Soldaten Riester Rente.

Einer der entscheidendsten Kriterien ist die Rentenzusage durch das Unternehmen. Bei einem Vergleich mehrerer Versicherungen unter den gleichen Gesichtspunkten kann am Ende ein anderer Betrag zur Verfügung stehen, als bei anderen Anbietern. Je höher der Endbetrag in einer Aufrechnung unter den gleichen Bedingungen ist, desto geringer sind die anfallenden Riester Gebühren. Für einen offiziellen Vergleich wurde folgendes Beispiel genommen. Ein 30-jähriger Mann zahlt mit einem durchschnittlichen Gehalt von 40.000 Euro pro Jahr bis zum 67. Lebensjahr in die Riester Rente ein und erwartet eine Rendite von 4 Prozent.

  1. Hanse Merkur24 378 Euro
  2. Cosmos Direkt 355 Euro
  3. Gothaer 347 Euro
  4. Nürnberger 332 Euro

4. Diese Eigenschaften sollte ein Anbieter für Soldaten Riester erfüllen

Die Grundbedingungen für die Riester Rente sind bei allen Anbietern gleich oder unterscheiden sich durch die gesetzlichen Vorgaben kaum voneinander. Zur Auswahl des passenden Anbieters sind folgende Sachen zu beachten, die das Leben des Soldaten schon im Voraus vereinfachen können.

  • Das Unternehmen sollte Riester zertifiziert sein
  • Ein Anbieter mit Beamtentarifen kann Vergünstigungen anbieten
  • Für den Sparer sollten verschiedene Tarife zur Auswahl stehen
  • Eine transparente Darstellung der Kosten sollte vorliegen
  • Bei der Rentenzusage, sollten die Kosten bereits von der Summe abgezogen sein

5. FAQs für eine Riester Rente für Soldaten

Wie hoch ist die staatliche Förderung?

Für jede förderberechtigte Person zahlt der Staat 154 Euro im Jahr. Wer Kinder hat, profitiert zusätzlich: 185 Euro gibt es pro Kind, wenn das Kind vor dem 1.1.2008 auf die Welt gekommen ist. Ist es danach geboren, beträgt die Zulage 300 Euro pro Kind und Jahr. Die steuerliche Entlastung hängt von Einkommen, dem Familienstand und der Anzahl der Kinder ab. Pauschal lässt sich deshalb die steuerliche Entlastung nicht beziffern. Über den Sonderausgabenabzug in der Steuererklärung können derzeit maximal 2.100 Euro abzüglich der Zulage geltend gemacht werden.

Was passiert, wenn ich arbeitslos werde oder Hartz IV beziehe?

Riester-Verträge sind genauso wie Betriebsrenten im Falle von Arbeitslosigkeit oder Hartz IV vor dem Zugriff der Arbeitsagenturen oder Sozialämtern während der Ansparphase geschützt.

Sind die erzielten Zinsen auf die angesparten Beiträge steuerfrei?

Ja, nicht nur die Sparbeträge, sondern auch die Zinsen und Erträge sind in der Ansparphase steuerfrei. Es wird keine Abgeltungssteuer fällig. Die Versteuerung beginnt mit dem Ablauf der Versicherung, also mit der Auszahlung der Rente.

Wie hoch ist die zu erwartende Rente?

Die Rente wird aus den garantierten Beiträgen und Zulagen sowie der Wertentwicklung des Vermögens zu Beginn der Auszahlungsphase berechnet. Da diese Wertentwicklung nicht vorhersehbar ist, kann keine genaue Auskunft über die Höhe der Rente erfolgen. Es können in der Berechnung nur die Riester Garantien vergeben werden.

Muss ich einen Freistellungsauftrag einreichen?

Nein. Für Riesterverträge wird kein Freistellungsauftrag benötigt, da erst in der Auszahlungsphase im Rahmen der Riester Einkommensteuererklärung eine Besteuerung erfolgt.

6. Marktüberblick und Ausschau

Auch die Soldaten müssen mit einer Verringerung der Rente rechnen. Viele besitzen einen eigenen Vertrag aber nutzen nicht die Möglichkeiten der vollen Förderung aus. Berufssoldaten können nach dem Ende der Laufbahn als Soldat diese Riester Rente zum Beispiel in einem Angestelltenverhältnis weiterführen. Die Nutzung der Riester Rente für Soldaten ist noch nicht weit verbreitet. Hier wird von der Gesellschaft mehr Informationsbedarf gefordert, der die angesprochenen Schichten genauer über die Zulagen und Förderungsmöglichkeiten informiert.

Fazit: Erhöhung des Vorsorgevermögens

Soldaten können mit der Riester Rente für Soldaten einen eigenen Beitrag Erhöhung des Vorsorgevermögens beisteuern. Sie liegen mit den Rentenerwartungen meist über der Mindestsicherung und können die Soldaten Riester in ihre aktuelle Vorsorgeplanung mit einfließen lassen. Die Tarifwahl liegt beim persönlichen Risiko des Anlegers und in der geplanten Nutzung der Riester Rente. Hier sollte nochmals erwähnt werden, dass bei allen Tarifen bereits einer Riester Garantie enthalten ist. Sie kann zum Aufbau einer zusätzlichen Rente genutzt werden oder mit der Eigenheimrente, für den Bau eines eigenen Hauses. Für einen kostenlosen und unabhängigen Vergleich kann der Riester Rente Vergleich genutzt werden.
Jetzt Riester Rechner nutzen & richtig absichern!