HanseMerkur Riester Erfahrungen 2018

Mögliche Rente

166,58€*

Anmerkungen s. Rechenbeispiel

Als hanseatische Krankenversicherung wurde die Hanse Merkur Versicherungsgruppe 1875 in Hamburg gegründet. Die Umbenennung zum aktuellen Firmennamen erfolgte im Jahr 2000. Während dieser Zeit breitete die Versicherung das Produktportfolio weiter aus. 1972 folgte der Einschluss der Lebensversicherungen. Der Hauptgeschäftsort Hamburg wurde über die Jahre beibehalten. In 2007 wurde die Direktversicherung HanseMerkur24 Lebensversicherung AG gestartet, die Kunden mit einem Internetzugang die Möglichkeit geben, selbst Abschlüsse von Lebensversicherungen am heimischen Computer durchzuführen. Auch eine HanseMerkur Riester Rente wird angeboten, welche wir genauer unter die Lupe nehmen wollen.

Besonderheiten der HanseMerkur Riester

  • 100 Tage Geld-zurück-Garantie – Beiträge werden innerhalb dieses Zeitraumes zurück gezahlt
  • Höchste garantierte Rente zu niedrigen Kosten
  • Garantieverzinsung von 1,25% der Sparanteile
  • Zuzahlungen sind jederzeit möglich, um damit die volle Förderung zu erhalten
  • Flexibler Rentenbeginn ab 62
  • Chancen ohne Garantieverlust auch bei Fondsanlagen

1. HanseMerkur Riester: Überblick & Rechenbeispiel

RechenbeispielDie Bedingungen für den Erhalt der Förderzulagen werden von allen Versicherern gleichbehandelt. Durch staatliche Vorlagen sind diese einzuhalten. Nur mit einem lizenzierten Anbieter hat der Förderberechtigte den Anspruch auf den Erhalt der Zulagen. Da diese vom Einkommen und von der Anzahl der Kinder abhängig ist, wollen wir ein Beispiel zur Verdeutlichung genauer betrachten. Ein Ehepaar mit einem Kind. Das Kind ist 2009 geboren. Der Ehemann hat ein Bruttoeinkommen von 25.000 Euro und die Ehefrau von 15.000 Euro pro Jahr. Antragsteller für die Riester Rente ist der Ehegatte. Die Zulagen für die Kinder erhält ebenfalls der Ehemann.

Der Antragsteller hat für dieses Beispiel einen Mindesteigenbeitrag in Höhe von 45,50 Euro zu leisten, um die volle Förderung zu erhalten. Die jährliche Zulage beträgt 175 Euro mit der entsprechenden Kinderzulage von 300 Euro. Zum Erhalt der maximalen Steuervorteile – bis maximal 2.100 Euro pro Jahr – ist der monatliche Eigenbeitrag von 137 Euro heranzuziehen. Gegenüber eines jährlichen Beitrags von 546 Euro kann der Versicherte eine Gesamtförderung in Höhe von 475 Euro erwarten. Das entspricht einer jährlichen Förderquote von über 45 Prozent. Die Ehefrau kann sich dazu zusätzlich selbst mit einem Riestervertrag versorgen, um die Grundzulage in Höhe von 175 Euro zu erhalten. Ein monatlicher Beitrag von 37 Euro gewährt Ihr diese Zulage. Die Förderquote im ersten Jahr liegt für die Ehegattin bei über 25 Prozent. 45 Prozent und 25 Prozent – Wo gibt es das sonst? Das gesparte Kapital kann während einer geplanten Anschaffung einer Immobilie als Wohn Riester genutzt werden oder der Rentenzahlung dienen.

Mit dieser Rente können Sie rechnen!

Mit etwa 2000 Angestellten und selbstständigen Mitarbeitern, die eigene Agenturen deutschlandweit betreiben, ist die Hanse Merkur bundesweit vertreten. Wieso also nicht eine Riester Rente in Betracht ziehen?

Beispiel:

  • 25-jährige Mutter mit einem Kind
  • Einkommen: 24.000 Euro brutto jährlich
  • Rentenabschluss zum 01.02.2018
  • Rentenauszahlung ab dem 67. Lebensjahr
  • monatliche Zahlung von 40,42 Euro

Folgende Rentenauszahlung kann erwartet werden:

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Die mögliche Riester Rente der Hanse Merkur hat Ihr Interesse geweckt? Sie möchten nun auf Basis Ihrer persönlichen Lebenssituation das Optimum aus der Riester Rente herausholen? Nutzen Sie den nachfolgenden Vergleich, um die optimale Förderung des Staates zu beanspruchen.

Wichtig: Bitte prüfen Sie, dass die eingegebenen Daten korrekt und vollständig sind. Ansonsten kann leider kein Vergleich erstellt werden.
 

2. Leistungen der Hanse Merkur Riester Rente

Tarif im DetailFür die individuellen Wünsche der Verbraucher kann der Anbieter mit vier Anlagevarianten aufwarten und bietet so dem Kunden die Möglichkeit, selbst eine Risikoauswahl zu fällen. Unterscheiden tut die Hanse Merkur zwischen der klasssischen Riester Rente und drei Strategien: Sicherheitsbewusst, ausgewogen und chancenreich. Jeder Interessent kann beim Abschluss der Riester Rente selbst entscheiden, in welcher Strategie er sich sieht. In allen Formen wird ein Zins von 1,25 Prozent für die Sparanteile garantiert.

Klassische Variante

Die Beiträge und Zulagen, abzüglich der Kosten des Versicherers, werden entsprechend den Überschussanteilen des Unternehmens verzinst. Die Zinserwartung ist nicht sehr hoch, wird aber als sehr sicher eingestuft. In 2015 wurde eine Verzinsung von 3,05 Prozent auf den Sparanteil erreicht.

HanseMerkur Strategie sicherheitsbewusst

Das Anlageziel ist eine langfristige Kapitalwertsteigerung. Mindestens 51 Prozent werden in zulässige Anteile investiert. Die Risikoklassen der gewählten Fonds sind defensiv ausgerichtet. Die Kategorie dieses Fonds ist „Dachfonds überwiegend Rentenfonds“, woraus sich auch der Name der Name „Strategie sicherheitsbewusst“ ableitet.

HanseMerkur Strategie ausgewogen

Auch in dieser Anlage werden 51 Prozent in die zulässigen Investmentanteile investiert. Die Risikoklassen entsprechen den ausgewogenen Fonds und gehören zur Kategorie „Dachfonds Aktien- & Rentenfonds“. Die Anlage in Dachfonds bietet dem Anleger mehr Sicherheit, da hier keine einzelnen Unternehmen ausgewählt werden, sondern sich eine ganze Palette von Unternehmen in diesem Dachfonds befindet. Von diesem Dachfond wird in Zielfonds investiert, wobei 20 Prozent des Gesamtvermögens des Dachfonds nicht überschritten werden dürfen.

HanseMerkur Strategie chancenreich

Die Auswahl der Fonds entspricht einer risikobewussten Ausrichtung des Fonds. Das eingesetzte Kapital überschreitet auch hier nicht die 51 Prozent des Gesamtkapitals des Anlegers. Die Kategorie der Fonds lautet „Dachfonds überwiegend Aktienfonds“. Die Zinsen können für den Anleger sehr hoch ausfallen. Im Gegenzug können diese aber auch stark fallen, was dem Verbraucher Gewinnverluste einbringt.

3. Ratings & Testergebnisse der HanseMerkur Riester Rente

News & TestsStiftung Warentest wählte 2015 die besten Riesteranbieter Deutschland.  Vor allem im Bereich der Transparenz, der Kosten und der Rentenzusage konnte die Hanse Merkur Riester Rente mit drei Tarifen unter den ersten vier Plätze kommen. (Quelle)

2016 wurde durch Franke und Bornberg um den besten Anbieter im Bereich der Riesterrente herauszufinden. Speziell ging es um die Punkte Flexibilität, Sicherheit und Höhe der zu erwartenden Rentenzahlung. Die fondsbasierte Hanse Merkur Riester Rente, die als Direktversicherung abgeschlossen werden kann, gelangte auf den ersten Platz der lukrativsten Anbieter. Der klassische Direkttarif schloss bei dem Thema Sicherheit der Geldanlagen mit dem dritten Platz ab. (Quelle)

Zu den Partnern zählen zum Beispiel die Hamburger Sparkasse und die Deutsche Angestellten Krankenkasse. Auch die AIDA, airberlin oder die FTI Touristik tragen wesentlich zum Erfolg des Versicherers bei. Im Vergleich von 2014 zu 2015 hatte das Unternehmen einen sehr starken Beitragszuwachs. Alleine im Bereich Altersvorsorge wurde eine Steigerung zum Vorjahr von 28 Prozent erreicht.

Zusammenfassung der HanseMerkur Riester Rente

Der Gewinner vieler Ratings und Tests bietet dem Kunden eine Garantieverzinsung und darüber hinaus die Möglichkeit, das Geld je nach individuellem Risikobewusstsein anzulegen. Auch die klassische Variante war lange ein Testsieger. Mit den drei Fonds, auf die der Kunde zurückgreifen kann, wird ihm die Risikoauswahl selbst überlassen. Während der Zeit ist der Anleger berechtigt, seine Fonds kostenlos und jederzeit zu wechseln. Er kann bis zu zehn Fonds aus der Angebotspalette der Hanse Merkur wählen und diese am heimischen Arbeitsplatz selbst nachvollziehen und daraufhin umschichten lassen – die höchste garantierte Rente mit niedrigen Kosten und einer 100 Tage Geld-zurück-Garantie!
Jetzt Riester Rechner nutzen & richtig absichern!