Continentale Riester Erfahrungen 2018

Mögliche Rente

308,68€*

Anmerkungen s. Rechenbeispiel

Gegründet im Jahr 1892 als Münchener Pensionsverein, folgte 1926 der Einschluss der Krankenversicherungen in das Produktangebot der Continentale. 1960 entstand die Continentale Allgemeine in Hannover. Die Zusammenlegung der verschiedenen Sparten erfolgte 1976 und die Umbenennung in den heute noch bestehenden Namen: die Continentale Versicherungsgruppe.

Mit der EUROPA Versicherung AG wurde 1982 die Direktversicherung dem Angebot hinzugefügt. Die Produktpalette des Unternehmens ist sowohl für den gewerblichen als auch für den privaten Bereich zusammengestellt. Dazu haben wir den Anbieter genau untersucht und stellen die Ergebnisse im Riester Rente Vergleich hier vor.

Besonderheiten der Continentale Riester Rente

  • Lebenslange garantierte Rente
  • Eine große Auswahl an erstklassigen Fonds steht zur Verfügung
  • Garantiezusage einer Kapitalverzinsung von 1,25 Prozent
  • Kein Risiko für die eingezahlten Beiträge dank der Beitragsgarantie

1. Continentale Riester: Überblick & Rechenbeispiel

Die Kalkulation zum Erhalt der vollen Förderrente oder zur Nutzung der vollen Vorteile in der Riester Rente Steuererklärung ist bei allen Anbietern der Riesterrente gleich. Die Grundlage ist das Bruttoeinkommen des Vorjahres. Vier Prozent dieses Betrages sind als Eigenbeitrag für den Verbraucher notwendig. Abgezogen werden jedoch die Grundzulage und die eventuellen Kinderzulagen. Die Grundzulage beträgt 175 Euro pro Jahr, während die Kinderzulage vom Jahr der Geburt abhängig ist. Für Kinder die ab 2008 geboren sind, erhalten die Sparer 300 Euro und für ältere Kinder 185 Euro.

Als Grundlage für die Veranschaulichung an einem Beispiel nehmen wir eine alleinstehende Frau mit einem Kind, geboren 2011 und einem Einkommen von 20.000 Euro. Sie hat einen jährlichen Beitrag von 348 Euro zu leisten, um die Förderung von 475 Euro durch den Staat zu erhalten. Das entspricht einer Förderquote von mehr als 57 Prozent. Im Bereich der Zuschüsse und der daraus resultierenden „indirekten Verzinsung“ des Kapitals ist die Riesterrente unschlagbar.

Mit dieser Rente können Sie rechnen!

Die Continentale betreibt Hauptfilialen in 13 deutschen Städten, wie zum Beispiel Berlin, Hamburg, München oder Köln. Des Weiteren gibt es zahlreiche Vertriebspartner in zahlreichen kleineren Städten. Nachfolgend ein Beispiel, wie die Riester-Rente Garant aussehen könnte.

Beispiel:

  • 25-jährige Mutter mit einem Kind
  • Einkommen: 24.000 Euro brutto jährlich
  • Rentenabschluss zum 01.02.2018
  • Rentenauszahlung ab dem 67. Lebensjahr
  • monatliche Zahlung von 40,42 Euro

Folgende Rentenauszahlung kann erwartet werden:

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Die mögliche Riester Rente der Continentale hat Ihr Interesse geweckt? Sie möchten nun auf Basis Ihrer persönlichen Lebenssituation das Optimum aus der Riester Rente herausholen? Nutzen Sie den nachfolgenden Vergleich, um die optimale Förderung des Staates zu beanspruchen.

Wichtig: Geben Sie Ihre korrekten Personendaten ein, damit Sie passend beraten werden können.

 

2. Leistungen der Continentale Riester Rente

Die Continentale bietet dem Verbraucher einen Fondssparplan an. Durch ausgewählte Investmentfonds kann von den hohen Erwartungschancen an der Börse mit dem Fondssparplan Riester profitiert werden. Zusätzlich gewährt das Unternehmen dem Anleger eine Mindestgarantie für seine eingezahlten Beiträge und der erhaltenen Zulagen. Nach Abzug der Kosten des Versicherers muss das Vorsorgevermögen mit 1,25 Prozent verzinst werden. Eine Umschichtung der bestehenden Fonds kann bis zu sechs Mal pro Jahr kostenlos erfolgen.

3. Ratings & Testergebnisse der Continentale Riester Rente

Bei einer Untersuchung, die 2016 von der Agentur Franke & Bornberg im Rahmen der Fondssparpläne  durchgeführt wurde, erlangte die Continentale Höchstwertungen für ihren Tarif. Die Flexibilität, die Verfügbarkeit und die sichere Versicherungslösung wurden betrachtet. So ist das Angebot für „aktive Kunden“ sehr gut, und für „komfortorientierte Kunden“ sogar als hervorragend eingestuft worden. (Quelle)

Fazit: Nach Riester Rente Test die Rentenlücke schließen

Mit den aktuellen Bewertungen für fondsgebundene Riesterversicherung hat die Continentale ins Schwarze getroffen. An vorherigen Tests nahm das Unternehmen nicht teil, da es die Zeit in die Entwicklung des neuen Produktes gesteckt hat. Zusätzlich wusste man, dass man mit dem älteren Tarif nicht konkurrenzfähig war. Mit dem mehrfach ausgezeichneten Tarif, der Sicherheit gewährleistet und hohe Gewinnchancen verspricht, kann die Rentenlücke durch die Förderrente geschlossen werden.Mit Hilfe des Riester Rechner lässt sich leicht berechnen, welches das passende Produkt für den Versicherten ist.
Jetzt Riester Rechner nutzen & richtig absichern!