HDI Riester Erfahrungen 2017

Mögliche Rente

n.v.

Anmerkungen s. Rechenbeispiel

Der Grundstein für die Entwicklung der HDI wurde 1903 gelegt, als „Haftpflichtverband der deutschen Eisen- und Stahlindustrie“. Aus der Unzufriedenheit der Kunden gegenüber anderen Haftpflichtversicherern – die Entschädigungssummen betrugen etwa 2 Prozent der gesamten Einnahmen – wurde dem Verbraucher hiermit die Gelegenheit gegeben, Geld zu sparen. 1928 folgte der Einschluss der KFZ-Versicherung und 1932 kam die Allgemeine Unfallversicherung zur Angebotspalette hinzu. Der Einstieg in das Lebensversicherungsgeschäft geschah 1991 mit der HDI Lebensversicherung AG. Die Leitung erfolgt über den Talanx Konzern.

Die Gründung des Unternehmens erfolgte in Frankfurt am Main. Bereits 1904 wurde der Firmensitz nach Saarbrücken verlagert. Nach dem Zweiten Weltkrieg zog die HDI mit einigen Versicherungsbereichen nach Köln, während andere – wie zum Beispiel die Allgemeine Versicherung – in Hannover ihren Hauptsitz erhielten. Ab 1953 konnten sich endlich auch Privatpersonen und Firmen aus allen Branchen bei dem Unternehmen versichern.

Seit Einführung der Riesterrente wird diese Förderrente durch die HDI vertreten. Die speziellen Merkmale der HDI Riester Rente und ob sie sinnvoll ist, wollen wir genauer betrachten.

Die HDI Riester und die besonderen Kennzeichen

  • Erhöhung der Altersrente beim Eintritt der Pflegebedürftigkeit
  • Garantieleistungen, die über den gesetzlichen Vorgaben liegen
  • Intelligentes Investment der Fonds
  • zusätzlich vereinbare Extra-Leistungen, wie zum Beispiel eine Erwerbsminderungsrente
  • Garantie für alle erhaltenen Zulagen und die gezahlten Beiträge
  • Erwerb oder die Finanzierung von Eigenheim ist möglich durch den Wohnriester

1. HDI Riester Rente: Überblick & Rechenbeispiel

Verpflichtende Gesetzestexte, was die Berechnung der Förderzulage betrifft, sind für alle Anbieter gleich und müssen dementsprechend behandelt werden. Die Unternehmen müssen sich vor dem Verkauf der Riesterrente zertifizieren lassen. Die Bedingungen sind also für alle Verbraucher gleich. An dem Beispiel eines Ehepaares mit 2 Kindern wollen wir die Funktionsweise der HDI Riester genauer erläutern.

Der Ehemann hat einen jährlichen Verdienst von 30.000 Euro und die Ehegattin verdient 20.000 Euro. Ein Kind ist 2007, das andere 2009 geboren worden.

Beantragt die Ehefrau nun eine Riesterrente inklusive der Kinderzulage ergeben sich folgende Eigenbeiträge um die volle Förderung zu erhalten. Bei einem Gesamtmonatsbeitrag von 20,84 Euro erhält sie eine staatliche Förderung in Höhe von 639 Euro. Diese Zahl resultiert aus der Grundzulage in Höhe von 154 Euro und den Kinderzulagen in Höhe von 485 Euro. Die Förderung für das 2007 geborene Kind beträgt 185 Euro pro Monat und für das 2009 geborene Kind 300 Euro monatlich. Solange Kindergeld bezogen wird – die Möglichkeit besteht bis zum 25. Lebensjahr -, besteht ein Anspruch auf staatliche Förderung zur Riester Rente. Einen jährlichen Eigenbeitrag von 250 Euro fördert der Staat in diesem Fall mit 639 Euro. Das entspricht einer Förderquote von über 70 Prozent im ersten Jahr.

Der förderberechtigte Ehemann kann ebenfalls eine Riesterrente abschließen. Für ihn gelten folgende Resultate. Mit einem Mindestmonatsbeitrag von 87 Euro, was einer jährlichen Summe von 1.046 Euro im Jahr entspricht, kann er einen Antrag auf den Erhalt der Grundzulage stellen, was einer Förderquote von über 12 Prozent entspricht.

Der Durchschnittszinssatz der Sparbücher auf dem deutschen Markt lag im August 2016 bei 0,11 Prozent. Wobei der höchste Anbieter 0,99 Prozent garantierte.

Mit dieser Rente können Sie rechnen!

Die Mitter der HDI – der Talanx Konzern – ist der drittgrößte Versicherer auf dem deutschen Markt und in 150 weiteren Ländern ebenfalls aktiv. Filialen werden in München, Leipzig, Hamburg, Berlin und jeder größeren Stadt betrieben. Warum also nicht eine Riester Rente in Betracht ziehen?

Rechner aktuell defekt

Die mögliche Riester Rente der HDI hat Ihr Interesse geweckt? Sie möchten nun auf Basis Ihrer persönlichen Lebenssituation das Optimum aus der Riester Rente herausholen? Nutzen Sie den nachfolgenden Vergleich, um die optimale Förderung des Staates zu beanspruchen.

Wichtig: Geben Sie Ihre korrekten Personendaten ein, damit Sie passend beraten werden können.

 

2. Leistungen der HDI Riester Rente

Die HDI hat, wie andere Anbieter auch, verstanden, dass die übliche klassische Anlageform nicht mehr den Wünschen alle Verbraucher entspricht. Mit risikobegrenzten, aber doch mit effektiven Wachstumschancen ausgestattete Tarife, hat die HDI in ihrem Angebot.

Two Trust Selekt Riesterrente

In dieser Anlageform wird die Sicherheit der Anlage mit attraktiven Renditechancen kombiniert. Der Verbraucher erhält eine Garantie auf seine eingezahlten Beiträge zum gewünschten Rentenbeginn. Die Chancen für das Wachstum stammen aus dem MultiSelekt Konzept. Die Entwicklung unterschiedlicher Kapitalanlagen dazu wird gebündelt. Speziell internationale Aktienmärkte gehören zu diesem Konzept dazu. Weiterhin erfolgt eine jährliche Gewinnsicherung, wodurch Verluste für den Anleger ausgeschlossen sind.

TwoTrust Vario Riesterrente

Diese Variante kann vom Verbraucher individuell zusammengestellt werden. Von der Anlagestrategie und der Auswahl der Garantien bis zu hin zum Zusatzschutz. Auch die Auswahl bereits bestehender Anlagekonzepte um alle Chancen des Kapitalmarktes zu nutzen, ist möglich. Die Wahl liegt ganz bei dem Verbraucher und seinem persönlichen Sicherheitsbedürfnis. Setzt der Anleger auf hohe Gewinne oder auf sichere Investitionen mit einem garantierten Zinssatz, so kann er in diesem Tarif fündig werden. Die hinterlegten Fonds der HDI unterliegen strengen Qualitätskriterien um die Anlage des Investors zu schützen.

3. Ratings & Testergebnisse der HDI Riester Rente

Beide TwoTrust Anlageformen sind mehrfach ausgezeichnet worden. Im „Guter Rat“ 7/2010 erhielt das Unternehmen mit ihrem HDI Riester dreimal die Note „sehr gut“. Die Berechnung erfolgte für eine junge Familie ohne Kinder, für junge Berufsanfänger und für verheiratete Topverdiener. Untersucht wurden die Kriterien Sicherheit, Rendite, Flexibilität und Transparenz. (Quelle)

Die Ratingagentur Franke und Bornberg überprüfte in 2016 verschiedene Tarife der HDI. Alle untersuchten Tarife wurden mit einem FFF bewertet. Die mögliche Höchstwertung des Analysehauses. Besonders für Personen, die sich nicht ständig um ihre Altersversorgung kümmern wollten, waren diese Tarife geeignet. Von der Stiftung Warentest wurde die TwoTrust Anlagevariante mit einem „sehr gut“ bewertet. Mit einer Note von 1,4 stand sie fast an der Spitze und wurde nur von der Allianz und dem Tarif einer Volksbank verdrängt. (Quelle)

Fazit zur HDI Riester Rente

Mit dieser HDI Riester wird dem Verbraucher die Möglichkeit gegeben, selbst über das eventuelle Wachstum seiner Anlage entscheiden zu können. Auch die Sicherheit der Investition wird in allen Anlageformen großgeschrieben. Das eingezahlte Kapital steht – welche Risikoklasse auch gewählt wird – dem Verbraucher zum Rentenbeginn zur Verfügung. Durch die mehrfach ausgezeichneten Two Trust Tarife versichert der Anbieter die Transparenz gegenüber dem Kunden.

Anlageexperten kümmern sich auf Wunsch um die Investition des Anlegers und lassen diesem den Spielraum, sich um andere Dinge zu kümmern. Auch die Auswahl der Fonds wurde von Profis übernommen und qualifiziert, was zur Sicherheit des Anlagevermögens eine tragende Rolle spielt. Zusatzvereinbarungen, wie eine Pflegevorsorge und eine Erwerbsminderungsrente können abgeschlossen werden. Gerade in der Zeit des demografischen Wandels sollte nicht auf diese Möglichkeiten verzichtet werden.

Jetzt Riester Rechner nutzen & richtig absichern!