Asstel Riester Erfahrungen 2017

Auszeichnungen

Bei der Firma Asstel handelt es sich um die ehemalige Direktversicherung Gothaer. Diese wurde wieder in den Konzern eingegliedert, sodass alle Kundenbelange durch die Gothaer Versicherungen übernommen wurden. Die Gothaer gibt es seit knapp 200 Jahren und war ursprünglich eine Feuerversicherungsbank. Am 1. Juni 1998 wurde die Asstel Versicherungsgruppe gegründet. Diese vereinigte sich am 13. Oktober 2014 mit der Gothaer Lebensversicherung. Die Astell bietet nur Lebensversicherungsprodukte des Gothaer Unternehmens an.

1820 befand sich der Sitz des Unternehmens noch in Gotha, daher der Name. Im Jahre 1946 wurde der Sitz der Gothaer Lebens-und Sachversicherung nach Göttingen und die Feuervorsorge nach Köln verlegt. Alle gängigen Arten der Versicherungen werden von dem Unternehmen vertreten. Dazu zählt natürlich auch die sogenannte Förderrente. Einige für den Verbraucher entscheidenden Punkte wollen wir im Anschluss zusammenfassen und einem Riester Rente Vergleich unterziehen.

Asstel Riester oder Gothaer Riester und die besonderen Merkmale

  • Lebenslange garantierte Beitragszahlung
  • Sicherheit für die Angehörigen – im Todesfall können die Erben das vorhandene Kapital erhalten
  • Beitragsgarantie bei Renteneintritt für eingezahlte Beiträge und Zulagen
  • Möglichkeit eines flexiblen Rentenbeginns – Ab dem 62. Geburtstag kann die offizielle Rentenzahlung aus der Riester Vorsorge beginnen
  • 200 Jahre Erfahrung im Versicherungsbereich
  • mögliche Kapitalentnahme zum Rentenbeginn
  • Überschüsse der Einnahmen werden wieder an den Kunden zurück geführt – Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit

1. Asstel Riester: Überblick & Rechenbeispiel

Die Funktionsweise einer Riester Rente ist nicht anders, als bei den anderen Anbietern auf dem deutschen Markt. Mit dem Riester Rechner lässt sich alles einfach ausrechnen. Durch einen vorliegenden Gesetzestext, der die Förderung sowie Riester Zulagen und den nötigen Eigenbeitrag festlegen, können die Versicherer davon nicht abweichen. Um überhaupt eine Zertifizierung zu erhalten, Riesterrenten zu verkaufen, müssen diese staatlichen Bedingungen exakt eingehalten werden.

Zur Veranschaulichung berechnen wir eine mögliche Riester Vorsorge an einem Beispiel. Ein verheiratetes Ehepaar mit einem Kind, geboren im Jahr 2009. Beide sind Angestellte mit einem gemeinsamen Einkommen von 50.000 Euro im Jahr. Der Ehegatte hat einen Verdienst von 30.000 Euro pro Jahr und seine Partnerin 20.000 Euro. Beantragt der Ehegatte nun eine Riester Rente inklusive der Kinderzulage Riester ergeben sich für ihn folgende Zahlen: Bei einem Gesamtmonatsbeitrag von 62,17 Euro erhält er eine staatliche Förderung in Höhe von 545 Euro. Diese Zahl resultiert aus der Grundzulage in Höhe von 154 Euro und der Kinderzulage in Höhe von 300 Euro.

Die Förderung für das 2001 geborene Kind beträgt 185 Euro pro Monat und für das 2009 geborene Kind 300 Euro monatlich. Solange Kindergeld bezogen wird, besteht ein Anspruch auf Zulagen zur Riester Rente. Da können bei einer Laufzeit von 20 Jahren, über 10.000 Euro Förderzulagen durch den Staat gewährt werden. Für einen jährlichen Eigenbeitrag von 746 Euro wird eine jährliche Förderung von 454 Euro geleistet. Das entspricht einer Förderquote von über 37 Prozent im ersten Jahr. Unschlagbar, im Bezug auf die Rendite, die durch die staatlichen Zulagen gewährt werden.

Mit dieser Rente können Sie rechnen!

Mit 29 Vertriebsdirektionen ist die Asstel im gesamten deutschen Raum vertreten. München, Rostock, Hamburg, Berlin – an allen wichtigen Standorten ist die Gothaer für den Kunden vertreten. Warum also nicht eine Riester Rente in Betracht ziehen?

Beispiel:

  • 25-jährige Mutter mit einem Kind
  • Einkommen: 24.000 Euro brutto jährlich
  • Rentenabschluss zum 01.01.2017
  • Rentenauszahlung ab dem 67. Lebensjahr
  • monatliche Zahlung von 42,17 Euro

Folgende Rentenauszahlung kann erwartet werden:

*Die dargestellten Werte dienen ausschließlich zu Illustrationszwecken, die Werte können nicht garantiert werden.

Die mögliche Riester Rente der Asstel hat Ihr Interesse geweckt? Sie möchten nun auf Basis Ihrer persönlichen Lebenssituation das Optimum aus der Riester Rente herausholen? Nutzen Sie den nachfolgenden Vergleich, um die optimale Förderung des Staates zu beanspruchen.

Wichtig: Geben Sie Ihre korrekten Personendaten ein, damit Sie passend beraten werden können.

2. Leistungen der Asstel bzw. Gothaer Riester Rente

Das Unternehmen bietet die klassische Form der Anlage und eine Kombination mit Fonds-Produkten an. Die Eigenheimrente oder auch Wohnriester genannt, kann ebenfalls mit diesen beiden Anlageformen vereinbart werden.

Die klassische Variante

Hierbei handelt es sich um die risikofreie Anlageform der Asstel Riester. Das vorhandene Kapital – die eingezahlten Beiträge und die Zulagen des Staates – werden mit einem geringen Satz von 1,25 Prozent verzinst. Zu beachten ist, dass die Kosten des Versicherers von den Beiträgen abgezogen werden. Diese geringe Verzinsung wird dem Anbieter jedoch garantiert. Erwirtschaftet das Versicherungsunternehmen mehr als den garantierten Prozentsatz, kann der Anleger entscheiden, was mit diesem Gewinn geschehen soll. Soll dieser einfach wieder zurück fließen und zur Erhöhung des Stammkapitals beitragen oder sollen diese für eine Investition in die Fondsgebundene Riester Rente genutzt werden. Die Gewinnerwartung dieser Form ist nicht hoch, bietet dem Versicherten aber eine größere Sicherheit.

Die Fondsbasierte Riester Rente

Diese Versicherung der Gothaer/Asstel Riester bietet neben einer garantierten Mindestrente die Beteiligung an verschiedenen Fonds oder fondsbezogenen Wertpapieren mit Wertsicherung. Das vorhandene Vertragsguthaben wird monatlich aufgeteilt in das konventionelle Guthaben und in das Fondsvermögen eines Garantiefonds. Damit kann der Versicherte an der Wertentwicklung der Fonds und an der Sicherung seiner garantierten Mindestrente teilhaben. Die durch den Anbieter garantierte Mindestrente besteht aus der Summe der eingezahlten Beiträge und den dazu erhaltenen Riester Zulagen. Die Gewinnchancen sind wesentlich höher, als bei der klassischen Form.

3. Ratings & Testergebnisse der Asstel Riester Rente

Bei den Ratings werden folgende Kriterien genauer unter die Lupe genommen. Die Rentenzusage und die Kosten des Versicherers. Die Flexibilität des Vertrages, bestehende Anlageerfolge und die Transparenz für den Kunden sind weitere Punkte, die in einem Rating ebenfalls untersucht werden.

Im August 2015 wurden durch Focus Money und die Ratingagentur Franke & Bornberg die lukrativsten Riesterrenten gewählt. Mit der fondsgebundenen oder auch hybriden Anlageform gelangte der Versicherer auf den dritten Platz. Bereits im Januar 2015 erhielt die Riesterrente eine Bewertung von FFF und zählte zu den besten Anbietern des Jahres.

In der neuen Ausgabe der Focus Money 34/2016 folgte eine erneute Bewertung bezüglich der Sicherheit und der möglichen Renditechancen. Die Asstel Riester Rente erhielt erneut eine sehr gute Bewertung. Mit der Höhe garantierten Rente wurde der fünfte Platz dieses Ratings erreicht.

Fazit: Mit der Asstel Riester Rente mehr Service

Wie zu Beginn erwähnt, handelt es sich bei der Asstel um die ehemalige Direktversicherung der Gothaer. Der Zusammenschluss erfolgte, da man dem Kunden in Deutschland mehr Service bieten will. Die Vertreter der Gothaer Versicherung kümmern sich nun auch um die Angelegenheiten der Riester Verträge der Asstel Versicherungsgruppe und sind durch das bestehende Filialnetz deutschlandweit zu erreichen. Dieser erfahrene Versicherer bietet mit seinen Tarifen Sicherheit und Lukrativität speziell im Bereich der hybriden Anlageform – hier ganz klar der Riester Fongssparplan.  Zu den genauen Kosten, die der Versicherer veranschlagt, sind keine genauen Zahlen zu finden. Da in 2017 die Höhe der garantierten Rente, als einer der höchsten ausgezeichnet ist, werden diese Kosten jedoch dementsprechend gering sein. Mit einer einfachen Berechnung im Riester Rechner lässt sich individuell berechnen, welche Anlageform die passende ist.
Jetzt Riester Rechner nutzen & richtig absichern!